Neues aus der NWVV Region Graftschaft Bentheim

Coronabedingte Aussetzung des Spielbetriebs

R_BE Regionsnews Bentheim

Der Coronavirus ist mit seiner zweiten Welle zurück und hat so ziemlich alles im Griff.

Vom NWVV-Spielwart ist zusammen mit den Verbandsvorstand beschlossen, dass ein Spieltag abgesagt wird sobald eine beteiligte Mannschaft aus dem Risikogebiet stammt. Dieses ist auf Verbandsebene zunächst für den kommenden Spieltag 31.10/01.11. gültig.

Da die Grafschaft mittlerweile auch "Hoch"-risikogebiet ist, müssen wir eine Entscheidung treffen. Nach Einschätzung des Regions-Spielausschusses wird obige Verbandsentscheidung aber nicht ausreichen.

Für die Grafschaft Bentheim gelten für Jugend- und Damenspielbetrieb (Kreisklasse - Bezirksliga) die nachfolgenden Regelungen:

  • Aussetzung des Spielbetriebs bis 08.11.2020 (also die nächsten 14 Tage).
  • weitergehende Aussetzung, wenn die Fallzahl weiterhin über 50 liegt.
  • Turniertage im U12/U13-Bereich komplett zu streichen.
    Bei Beruhigung der Lage können die einzelnen Teams dann Spieltermine als Freundschaftsturniere austragen.

Über den weiteren Verlauf der Saison und Nachholspieltage können wir erst nach dieser Aussetzung entscheiden.

Zu allen Punkten wird es von mir weitere aktualisierte Rundschreiben und auch entsprechende Veröffentlichungen auf der Regionshomepage geben. Zur Orientierung werden dabei die Veröffentlichungen des Landkreises Grafschaft Bentheim und die Corona-Karte des NDR herangezogen.

Ich hoffe, dass wir alle diese Phase gut überstehen. Bleibt gesund und motiviert, um wieder in den Volleyballbetrieb einzusteigen.

Michael Ueberschär
NWVV Region Grafschaft Bentheim, Spielwart

veröffentlicht am Dienstag, 27. Oktober 2020 um 09:19; erstellt von Ueberschär, Michael
letzte Änderung: 27.10.20 12:59

Regions-Jubiläum