Weihnachts und Neujahrsgrüße

R_BE Regionsnews Bentheim

Liebe Volleyballer,

Ein Jahr geht zu Ende. Der Nordwestdeutschen Volleyball-Verband (NWVV) musste sich eine neue Struktur geben. Auslöser war das Finanzamt Hannover Nord. Die Bezirke wurden aufgelöst. Es gibt nur einen Vorstand.

Für unsere Region Grafschaft Bentheim bedeutet das, das wir weiterhin eine Untergliederung des NWVVs sind, aber mit der Rechtsform als nichtrechtsfähiger Verein nach §54 BGB. Für unser Kassenwesen sind wir nun eigenverantwortlich. Wir können aber jetzt wie jeder Verein Spenden empfangen und damit Spendenbescheinigungen ausstellen. 
In zwei außerordentlichen Regionstagen wurden  mit der Verabschiedung der Rahmensatzung für die Region und der Geschäftsordnung die Vorraussetzungen geschaffen, um die neuen Strukturen zu implementieren.

Der Austausch mit dem Vorstand des NWVV hat sich durch die Möglichkeiten der Videokonferenzen erheblich verbessert. Mit den Regionsvorsitzenden werden regelmäßig Konferenzen abgehalten.

Die Arbeit in der Region hat aber  darunter nicht gelitten. Der Spielbetrieb unter der Leitung vom Michael Ueberschär, mit den Staffelleitern Mareike Veelders und Hans-Jürgen Masselink,  ist wie in den letzten Jahren gewohnt in sehr guten Händen. Danke.

Die Jugendmeisterschaften wurden erfolgreich von unserem Jugendwart Matthias Haarmann gemanagt. Auch hier Danke.

Ein großer Dank geht an unsere Schiedsrichterwartin Nadin Dreßler mit den Prüfern Mirko Reich und Waltraud Brüning, die es geschafft haben viele neue Schiedsrichter wieder auszubilden. Dank auch an die Vereine, die geholfen haben, Prüfungen vor Ort zu organisieren.

Nach Coronabedingte Unterbrechung konnten wir dieses Jahr wieder eine Übungsleiterfortbildung durchführen. Dank an Michael Lehman, der den Lehrgang geleitet hat.

Dank auch an die Vereine, die viele geflüchtete Kinder und Jugendliche aufgenommen haben und helfen diese zu integrieren.

Ich wünsche euch allen Gesundheit , frohe Festtage und einen guten Rutsch in das neues Jahr und mehr Frieden in der Welt.

Euer Erhard Kreth
Regionsvorsitzender

06.03.2024 05:48

Weihnachts-und Neujahrsgrüße

R_BE Regionsnews Bentheim

Liebe Volleyballfreunde,

im Namen des Vorstandes und Mitarbeiter der Region Grafschaft Bentheim wünsche ich allen Spielern,Trainern und Verantwortlichen der Vereine frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr. Danke das ihr Euch für unsere Sport einsetzt..
Ich hoffe, dass das Jahr 2023 ein friedlicheres Jahr wird.

Erhard Kreth
Vorsitzender

24.12.2022 13:45

Beachvolleyballturniere in Nordhorn

R_BE Beachnews

Am 27. Und 28. August finden wieder Beachvolleyballturniere des TVN in Frentjens-Kuhle (Beachkuhle) statt.

Am Samstag, den 27.08.2022, veranstalten wir einen Mixed-Cup mit bis zu 10 Teams und am Sonntag, den 28.08.2022, findet ein C-Cup (Ranglistenturnier) im Rahmen der NWVV Beachtour statt. Starten werden wir am Samstag voraussichtlich gegen 14.00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr.

Wir hoffen auf gutes Wetter, schöne hochklassige Spiele und viele Zuschauer.

17.08.2022 20:40

Beachvolleyball 2019 in Nordhorn

R_BE Beachnews

Hallo Beachvolleyballfreunde,

wie in jedem Jahr gibt es auch im Jahr 2019 Beachvolleyballturniere in Nordhorn. Zum 9. Mal in Folge veranstalten wir im Sommer folgende Turniere:

  • 18.05.2019 Mixed Cup für 12-Teams
  • 19.05.2019 Herren C-Cup für 12 Teams
  • 14.06.2019 Herren D-Cup für 8 Teams (ab ca. 17.00 Uhr)
  • 15.06.2019 Mixed Cup für 12 Teams

Veranstaltungsort ist, wie immer, die Beachkuhle in Nordhorn.

Anmeldungen für die Herren-Cups unter https://www.nwvv.de/cms/home/beach/m_erwachsene/turniere.xhtml und für die Mixed Cups an andreas@rawers.info

Weitere Informationen unter www.beachcups-nordhorn.de

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und auf tolle spannende Turniere!

Für das Orgateam,
Andreas Rawers

13.03.2019 09:08

VolleyPassion Das DVV Portal

R_BE Regionsnews Bentheim

VolleyPassion ist live

Verband

Deutscher Volleyball-Verband und seine Mitglieder launchen VolleyPassion | Das DVV-Portal

Der Aufbruch in die digitale Zukunft für den Volleyball in Deutschland ist vollzogen: Zusammen mit allen Mitgliedern haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) in den letzten zwei Jahren die Entwicklungsphase für das DVV-Portal erfolgreich bestritten. Am Mittwoch erfolgte um 11.00 Uhr der Startschuss für VolleyPassion. Ein Portal, welches erstmals in der Geschichte eine gemeinsame digitale Heimat für Volleyballerinnen und Volleyballer, Fans, Ehrenamtliche sowie Partner in Deutschland bietet.

18.08.2018 07:34

Tag des Sports

R_BE Regionsnews Bentheim

Am Sonnabend den 19.August.2017 veranstaltet der Kreissportbund den Tag des Sports.
Die NWVV-Region Grafschaft Bentheim beteiligt sich,. Es wird am Vechtesee ein Beachfeld errichtet. Gespielt wird Just for Fun

Wer Lust hat kommt dazu.

Vorstand NWVV Region Grafschaft Bentheim

Tag des Sports.jpg

15.08.2017 06:31

Beachturniere in Nordhorn

R_BE Beachnews

 An diesem Wochenende (Freitag, den 23.06.2017, ab 17:00 Uhr und Samstag, den 24.06.2017, ab 10:00 Uhr) finden wieder in Frentjens-Kuhle (Beachkuhle) in Nordhorn Beachvolleyballturniere statt. Angemeldet sind Teams aus der Grafschaft und dem Osnabrücker Land.

Am Freitag findet ein Herren D-Cup im Rahmen der NWVV-Beach-Tour  für Herren statt. Am Samstag messen sich dann wieder Mixed-Teams in unterschiedlichen Leistungsklassen auf den Sandplätzen. Wer Zeit und Lust hat, ist als Zuschauer gern gesehen!

23.06.2017 08:42

Schüttorfer Beach-Duo gewinnt Turnier in Nordhorn

R_BE Beachnews

Von Holger Wilkens

Die Osnabrücker Beachvolleyballer Linda Dieckmann und Torben Loeck haben das Mixed-Turnier des TV Nordhorn gewonnen. Das erfahrene Duo, das, in diesem Jahr bereits in Dortmund und Essen-Werden Punkte für die westfälische Beach-Serie sammeln konnte und bereits vor einer Woche beim Turnier in Haltern am See die Mixed-Konkurrenz gewann, setzte sich in der Nordhorner "Beachkuhle" im Finale gegen Patrick Mebius und Ramona Aldekamp hoch verdient durch. Die beiden Lokalmatadoren waren kampflos ins Finale eingezogen, weil die Vorjahressieger Jasmin Sackbrook (TV Nordhorn) und Tim Genßler aus Osnabrück wegen einer Verletzung aufgeben mussten.

In der Hobby-Wertung der freizeitorientierten Duos siegten Lea Barkemeyer aus der dritten Volleyball-Mannschaft des TV Nordhorn und der erfahrene TVN-Beachvolleyballer Andreas Rawers. Kurzfristig am Start war auch der Trainer des Nordhorner Regionalligateams, Gerjan Heerkes, der mit Sandra Abderrahmen ein Team bildete.

Ebenfalls am Wochenende trafen sich einige der besten männlichen Beachteams der Region, um beim C-Cup um Punkte für die niedersächsische Beachtour zu spielen. Den Turniersieg sicherten sich zwei der jüngsten Teilnehmer: Die Schüttorfer U 18-Talente Filip John und Mats Stromberg, die im Vorjahr noch im Halbfinale ausgeschieden waren, zogen mit starken Leistungen ins Finale ein und besiegten im letzten Spiel des Wochenendes das Duo Patrick Zahn/Oliver Bücker vom SV Büren klar mit 15:7 und 15:8. Überragende Spieler des Männer-Turniers war Filip John.

Immerhin ins Viertelfinale des stark besetzten Feldes mit Mannschaften, die diese Saison auch bei den ranghöheren A- und B-Cups an den Start gehen, geschafft hatten es die Grafschafter Teams Jan Frankenberg/Brian Lüken (Union Lohne), Max Nibbrig/Lutz Segrefe (FC Schüttorf 09) und die Routiniers Andreas Rawers/Markus Schlie vom gastgebenden TVN. "Die Stimmung war bei beiden Turnieren wieder prima, das Niveau hervorragend. Im Mixed gibt es in der Region nicht viel Besseres", sagte Stephan Heetlage vom Orga-Team, der am kommenden Wochenende mit Christian Pöppelmann bei der nordwestdeutschen Ü 47-Meisterschaft um den Titel mitspielen will.

Am Sonntag, 14. August, ist auf den beiden Sandplätzen der "Beachkuhle" am Promenadenweg noch einmal hochklassiger Sport zu erwarten. Beim B-Cup, dem höchstklassigen Wettbewerb des TVN-Beachsommers, geht es ebenfalls um wichtige Punkte für das Ranking der besten Mannschaften Niedersachsens.

11.06.2016 20:44

2. TVN-Beachvolleyball-Camp

R_BE Beachnews

Am Donnerstag den 11.06.2015 startete das 2. TVN-Beachvolleyball-Camp. Zwölf Teilnehmer wollten unter der Anleitung des Volleyball- und Beachvolleyballtrainers Günther Nibbrig sich fit machen für die Sommersaison und für die anstehenden Turniere. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 25 Grad waren die Voraussetzungen ideal. Drei Tage lagen standen Technik und Taktik im Vordergrund. Wie vermeide ich Fehler, wie greife ich richtig an und wie wehre ich den Ball ab um das eigene Spiel wieder aufzubauen. Alle waren mit viel Spaß und Eifer dabei.

Nun gilt es, das Erlernte zu verinnerlichen und anzuwenden. Möglichst gleich am nächsten Wochenende, denn am Samstag veranstalten wir, im Rahmen der NVV Beachtour, einen Damen C-Cup und am Sonntag einen Herren C-Cup.

16.06.2015 05:52

6. TVN-Beachvolleyball-Cup

R_BE Beachnews


Am Samstag den 20.06.2015 veranstalten die Beacher des TV Nordhorn  im Rahmen der NVV-Beachvolleyballtour einen Damen C-Cup. Direkt am darauf folgenden Sonntag wird ein Herren C-Cup organisiert.

Austragungsort ist unsere Beachvolleyballanlage in Frentjens-Kuhle (Beachkuhle) hinter dem TVN-Turnerheim am Promenadenweg in Nordhorn. Jeweils bis zu 12 Teams kämpfen an den beiden Tagen um den Turniersieg und um Ranglistenpunkte.

Wir freuen uns auf ein schönes Turnier, gutes Wetter und natürlich auch über viele Zuschauer.

 

16.06.2015 05:27

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Beachvolleyballer starten in die Saison 14.05.201514.05.2015 20:35

Tolles Finale der NWVV Vereinsbeachmeisterschaft U15

Beachnews


Bei den Nordwestdeutschen Vereins-Beachmeisterschaften holte der SV Bad Laer den Meistertitel mit einem 2:1 Sieg im Finale gegen VV Emstal. Die Bad Laerer Mädels freuen sich über die Qualifikation zur Deutschen Beachmeisterschaft der U15 vom 11. bis 14. Juli in Lohhof (Bayern).

10.06.2024 14:14

Wer wird Nachfolger von TV Eiche Horn Bremen im NWVV?

Beachnews

Am Sonntag, den 9. Juni 2024 ab 10.00 Uhr richtet der Nordwestdeutsche Volleyballverband die diesjährige Vereinsbeachmeisterschaft der weiblichen U15 in Bad Laer auf der Beachanlage im Freibad aus. 5 Teams kämpfen um das Ticket für die Deutsche Meisterschaft der U15 vom 11. – 14. Juli 2024 in Lohhof (Bayern).

Seit 2017 finden Meisterschaften in der Altersklasse der U15 statt. Es handelt sich um einen interessanten Mannschaftswettbewerb, an dem 6 Personen aus einem Verein um die Krone spielen. Ein Spiel läuft in drei Sätzen ab. Im Satz 1 und Satz 2 spielt man Zwei gegen Zwei bis 21 Punkte, der 3. Satz wird im Modus Vier gegen Vier bis 25 Punkte ausgespielt. Ferner gibt es die Möglichkeiten zum Spielerwechsel in allen drei Sätzen, Stimmung und Anfeuerung am Spielfeldrand werden großgeschrieben. In der Geschichte des Wettbewerbs holte der SV Bad Laer in Hamburg 2017 Gold und die Mädels von SV Raspo Lathen holten 2018 Silber bei Deutschen Meisterschaften.

07.06.2024 13:06

Ausrichtung NWDM U15 Beach

Beachnews

Nachdem sich nun doch ein Ausrichter für die Deutsche Beach-Volleyball Vereinsmeisterschaft U15 gefunden hat (SV Lohhof), wollen wir Teams aus dem NWVV die Möglichkeit geben, dort auch teilzunehmen. Dafür benötigt es jedoch eine NWDM, um einen Meister zu küren. Demnach braucht es daher einen, bzw. zwei Ausrichter, die das Event zeitnah veranstalten.

13.05.2024 11:41

Mit deinem NWVV-Verein nach Borkum

Borkum

Motiviere Deine Mitspieler, pack deine Sachen und nichts wie rauf auf die Insel! Wir haben eine tolle Aktion, wo Du und dein Verein sparen könnt:

Was müsst ihr dafür tun? Meldet drei oder mehr Teams für die Beachvolleyballturniere auf Borkum an, dann erhaltet ihr einen Startplatz umsonst.

Wen betrifft es? Alle NWVV-Vereine, die an einem Wochenende bei Dreier oder Quattro-Teams angemeldet sind

Wie melde ich? In dem Teamnamen muss die Zusammengehörigkeit (Verein) ersichtlich sein.*

*Mit Anmeldung wird verbindlich bestätigt, dass Anmeldung im Vereinsnamen erfolgt und mind. 75% der TN Mitglied des Vereins sind.

13.05.2024 09:35

Neuigkeiten im Jugendbeach

Beachnews

Die ersten Turniere sind veröffentlicht, die Meisterschaftsorte stehen fest. Die Jugend-Beachtour 2024 startet in die neue Saison. Mit dabei ein paar Änderungen, über die wir gerne informieren wollen:

  • So ist die wohl größte Veränderung im Coaching zu finden. Angelehnt an den DVV ist das Coaching nun auf zwischen den Ballwechseln möglich. Die detaillierte Ausführung ist in den Dufüs Jugend zu finden.
  • Bei den NWDMs wird auf Grund der teilweise zeitlich sehr langen Spieltage in der Vorrunde bei einem Punktestand von 5:5 gestartet. Sollte es zu einem Tiebreak kommen, so beginnt dieser bei 0:0.

Die NWDMs finden an folgenden Austragungsorten statt:

25.04.2024 13:29

weitere Artikel anzeigen

Archiv

Kalender

  • Abschlussturnier U12
    21.04.2024 Wietmarschen
    Beginn: 10.00 Uhr
  • Abschlussturnier U13
    21.04.2024 Emlichheim
  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Regionssitzung 
    19.02.2024

Regions-Jubiläum